Zwiesel – Die Glasstadt

Die liebenswerte Kleinstadt Zwiesel liegt im Tal an der Mündung des Gr.- und Kl. Regenflusses zwischen den höchsten Bayerwaldbergen Gr. Arber (1456 m), Gr. Falkenstein (1315 m) und Gr. Rachel (1453 m).

Zusammen mit den umliegenden sieben Dörfern ( Bärnzell, Rabenstein, Griesbach, Zwieselberg, Klautzenbach, Lichtenthal und Theresienthal) zählt die Stadt etwa 10.000 Einwohner. Die ländliche Struktur der Umgebung und das kleinstädtisches Flair der Stadt ergänzen sich in harmonischer Weise.

Zwiesel ist seit 1972 vom Freistaat Bayern mit dem Prädikat "LUFTKURORT" zertifiziert, dank intakter Natur und sauberer Luft. Seit 1997 grenzt Zwiesel auch an den Nationalpark Bayerischer Wald. Im Laufe der Jahre kamen neue Einrichtungen wie das "Wildniscamp" oder ab Sommer 2006 das neue Informationszentrum "Haus der Wildnis" in wenigen Kilometern Entfernung zu den Einrichtungen des Parks dazu.

Am Nationalpark - im Naturpark - an der Glasstraße

http://www.zwiesel-tourismus.de